<<< startseite    <<< zurück

an Worten SATT

kabarettistischer EINTOPF


In seiner unverwechselbaren Art und Weise kocht Stefan Linke selbst und mischt sprachliche Kuriositäten des Alltags von einst und jetzt in seinem Suppentopf und würzt mit eigener Spitzfindigkeit, Wortwitz und Wortakrobatik. Nichts wirkt nur aufgewärmt, im Gegenteil! Appetit kommt schon beim Kochen, alles wird frisch auf- und zubereitet.

„an Worten SATT“ ist ein Programm, daß wieder Lust richtigen Gebrauchs der deutschen Sprache macht. Pikante Zutaten der Suppe sind auch Epigramme, Palindrome und Kalauer des Altmeisters der deutschen Sprache Hansgeorg Stengel, mit dem Linke gemeinsam auf den Bühnen wirkte; macht ihn jungen Interessenten und Heimgekehrten aus den gebrauchten Bundesländern bekannt, verlockend.


.: Impressum :.